Tabis Sammlungen

Hier sammle ich Rezepte, Internetadressen, Fotos und viel mehr! Alles was ich halt mag.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Erdbeer-Flocken-Torte

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 14.04.10
Alter : 27

BeitragThema: Erdbeer-Flocken-Torte   Do Mai 13, 2010 6:58 pm

Erdbeer-Flocken-Torte
http://www.daskochrezept.de/rezepte/erdbeer-flocken-torte_86927.html




Zutaten:
Menge Maß Zutat
Für die Springform (Ø 26 cm):
etwas Fett
Für das Backblech:
Backpapier
Knetteig:
150 g Weizenmehl
1 Msp Dr. Oetker Original Backin
50 g Zucker
1 Pk Dr. Oetker Vanillin-Zucker
100 g weiche Butter oder Margarine
1 EL Wasser
Brandteig:
125 ml Wasser
25 g Butter oder Margarine
75 g Weizenmehl
15 g Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
3 Eier (Größe M)
1 Msp Dr. Oetker Original Backin
Füllung:
300 g Erdbeeren
400 g kalte Schlagsahne
1 Pk Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 Pk Dr. Oetker Sahnesteif
250 g Mascarpone (italienischer Frischkäse)
80 g Zucker
1 Pk Dr. Oetker Finesse Natürliches Orangenschalen-Aroma
2 EL Zitronensaft
Außerdem:
2 EL Erdbeerkonfitüre
Erdbeeren
Puderzucker

Zubereitung:
Vorbereiten:
Boden der Springform fetten. Mit Hilfe eines Springformbodens auf 3 Stücke Backpapier (in Backblechgröße) je einen Kreis zeichnen. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200°C
Heißluft: etwa 180°C

Knetteig:
Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig auf dem Springformboden ausrollen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Springformrand darumlegen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
Backzeit: etwa 15 Minuten

Springformrand entfernen, Gebäck nur vom Springformboden lösen, aber darauf auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Brandteig:
Wasser mit Butter oder Margarine in einem kleinen Topf aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen. Mehl mit Gustin mischen und auf einmal in die heiße Flüssigkeit geben. Alles mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teigkloß verrühren, dann etwa 1 Minute unter ständigem Rühren erhitzen ("abbrennen") und in eine Rührschüssel geben. 2 Eier nacheinander mit dem Handrührgerät (Knethaken) auf höchster Stufe unter den Teig arbeiten. Das letzte Ei verquirlen und nur so viel davon unter den Teig arbeiten, bis er stark glänzt und in Spitzen an einem Löffel hängen bleibt. Backin erst unter den kalten Teig rühren.
Gut 1/3 des Teiges kreisförmig, z. B. mit einem Tortenheber, auf das vorbereitete Backpapier streichen, auf das Backblech ziehen und backen.
Backzeit: etwa 12 Minuten

Für den zweiten Boden nochmals gut 1/3 Teig kreisförmig auf das Backpapier aufstreichen. Den übrigen Teig nur zu einem halben Kreis verstreichen. Die Böden nacheinander backen.
Backzeit: etwa 12 Minuten

Die Böden mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.
Den halben Kreis in grobe Stücke schneiden. Knetteigboden auf eine Tortenplatte legen, mit Erdbeerkonfitüre bestreichen, den ersten Brandteigboden auflegen und leicht andrücken.

Füllung:
Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden. Sahne mit Vanillin-Zucker und Sahnesteif steif schlagen. Mascarpone mit Zucker, Finesse und Zitronensaft verrühren. Zuerst Sahne, dann Erdbeeren unter die Mascarpone-Creme heben. Die Hälfte der Creme auf den unteren Boden geben, glatt streichen, mittleren Boden auflegen und leicht andrücken. Übrige Creme auf den Boden streichen und mit dem zerteilten halben Boden belegen.

Verzieren:
Zum Garnieren einige Erdbeeren waschen, entstielen und mit Küchenpapier etwas trocken tupfen. Die Erdbeeren in Streifen schneiden und dekorativ auf der Creme verteilen. Die Torte vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Nährwerte pro Stück: 443 Kcal/ 6g Eiweiß/ 31g Fett/ 36g Kohlenhydrate
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tabi.aktiv-forum.com
 
Erdbeer-Flocken-Torte
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ananas -Sahne Torte
» Jogurette-Torte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tabis Sammlungen :: Kuchen, Torten & Gebäck :: Torten-
Gehe zu: